Login  



   

Besucherzahl  

   

Home

ERNTEZEIT IM SCHULGARTEN

Nur ein Kürbis ist ein Kopf ohne Sorgen

Der Kopf des Gärtners hingegen ist das ganze Jahr vollgestopft mit vielerlei Sorgen. Ist der Boden gut genug? Was macht das Wetter? Wie verhalten sich Schnecken, Mäuse und andere ungebetene Gäste? Wird alles wachsen? Und vor allem: Schmeckt das am Ende auch?

Die Schulgärtner der Oberschule Böhlen konnten nun die ersten Früchte des Gartens an die Schulküche liefern. Und sie dürfen sehr zufrieden mit dem Ergebnis sein. 

 

Das Apfelmus und die Kürbissuppe, die beide sämtliche Gütesiegel von „Bio" über „Regional" und „Nachhaltig" bis „Handarbeit" verdient hätten, füllten die Bäuche der Schüler und Lehrer und verwandelten Sorgen in ein zufriedenes Lächeln.

(M. Seerig)

   

Aktuelle Beiträge  

Das Projekt Praxisberater
Donnerstag, 16. August 2018

Das Projekt Praxisberater   Das Projekt „Praxisberater/-innen“ ist ein gemeinsames Vorhaben des Kultusministeriums Sachsen sowie der Bundesagentur für Arbeit und wird je zur Hälfte durch den  [ ... ]

More inBeiträge  News  
   

Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   
© ALLROUNDER