+++ WICHTIG!!! bei Klasseninfos: Elternbrief sowie Hinweise zu Abstands- und Hygieneregeln +++

Beiträge

OS Böhlen beim 5. Landeswettstreit der Schülersanitäter in Dresden

Am Samstag, den 23. Juni 2018, starteten morgens um 6 Uhr sechs Schüler unserer Schule, um in Dresden am Landeswettstreit der Schulsanitäter aus ganz Sachsen teilzunehmen.

Eva Mäder, Celine Schulze, Greta Horvath, Vanessa Hellmann, Selly Schneider und Tom Hirschfeldt waren gut vorbereitet und hoch motiviert, unsere Schule gut zu vertreten.
Wir waren nur eine der wenigen Oberschulen, die meisten Teams unserer Altersgruppe (Klasse 9-11) kamen von Gymnasien.
Acht verschiedene Aufgabenstationen erwarteten die Teilnehmer. An vier Stationen mussten zunächst die Situationen der Notfälle schnell erkannt und die Aufgaben im Team verteilt werden. Dazu gehörten die Verletzten zu versorgen, Verbände anzulegen und die richtigen Angaben beim Notruf zu machen.

An einer Station wurden 30 Fragen zum richtigen Verhalten eines Ersthelfers theoretisch abgefragt.

Geschicklichkeit und Teamgeist mussten an den verbleibenden drei Stationen bewiesen werden, die leider im Laufe des Tages durch den einsetzenden Regen in Räume umziehen mussten.

In den Pausenzeiten war für viel Abwechslung durch Sport und Spiel gesorgt.

Verhungern musste auch niemand, da wir Frühstück, Mittagessen und Kaffee und Kuchen kostenlos bekamen.

Bei der abschließenden Siegerehrung gehörten wir zwar nicht zu den drei besten Teams in Sachsen, aber ein gutes Abschneiden wurde uns trotzdem bescheinigt.

Ein großes Dankeschön und ein Lob noch einmal an die Teilnehmer des Wettstreites!

Und Spaß gemacht hat es uns Allen!

(I. Voigt)

   

Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   
© ALLROUNDER